scheiden lassen

Rosenkrieg ums Haus!

Scheidung tut weh - jetzt gilt es, kühlen Kopf zu bewahren!

Für 153.500 Ehepaare war 2017 offiziell Schluss. Besonders emotional wird es, wenn es um die Kinder und die gemeinsame Immobilie geht. Was passiert mit dem Immobilienkredit, wenn das Haus oder die Wohnung noch nicht abbezahlt sind? Wer geht, wer bleibt? Unentschieden = vermieten?

Tiefgreifende Fragen wie diese machen die Trennung nicht leichter. Eine schnelle und fachkundige Antwort hingegen schon! Gut, wenn neutrale Experten zur Seite stehen und helfen, beide Parteien möglichst schnell und wirtschaftlich sinnvoll zum Ziel zu bringen.

Wir bieten Ihnen kompetent und vertrauensvoll:

  • Gespräch über die Abwicklung -einzeln oder gemeinsam
  • Vorschlag zur Vermarktung
  • Bestmögliche Preisermittlung
  • Optimale Aufbereitung der Immobilien- Daten
  • Effizient Werbung schalten und verteilen
  • Besichtigungen
  • Professionelles Angebotsmanagement
  • Kompetente Kaufvertragsvorbereitung und -abwicklung
  • Vertrauensvolle Gestaltung der Übergabe

Wollen Sie uns kennenlernen?